Über PAUL

Wertsteigerung und Energieeffizienz für Ihr Gebäude

PAUL steht für

Aber eben nicht nur. Wir kennen uns auch mit der handwerklichen Seite des Betreibens von Immobilien aus. Wir sind genauso Pioniere und Entwickler, wie wir Praktiker sind. Hervorgegangen ist PAUL aus einem Sanitärbetrieb, in dem bereits Ende der 1990er-Jahre an der Automatisierung der Trinkwasseranlage gearbeitet wurde. 

Die dort entdeckten Potenziale, um Energie einzusparen, führten 2017 schließlich zu PAUL, einem Tech-Unternehmen, das sich aufmacht, eines der größten Probleme unsere Zeit zu lösen: den hohen Energieverbrauch und die schädlichen CO₂-Emissionen von Gebäuden ohne Verlust der Wirtschaftlichkeit.

Unsere Vision

Unser Engagement und unsere Auszeichnungen

PAUL ist Mitglied im Spitzenverband der institutionellen Immobilienwirtschaft ZIA (Zentraler Immobilienausschuss) sowie dem Spitzenverband der genossenschaftlichen Immobilienwirtschaft GDW (Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen).

Als Unternehmen mit der Mission CO₂-Emissionen im Gebäudebestand zu reduzieren, haben wir uns dem DENEFF angeschlossen, der starken Stimme der Energieeffizienz in Deutschland.

Des Weiteren ist PAUL Mitglied im Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW), Teil des Immobiliennetzwerk Rhein-Neckar (Metropolregion Rhein-Neckar) und engagiert sich als Fördermitglied beim DigiWoh, dem Kompetenzzentrum Digitalisierung Wohnungswirtschaft. Auch im Deutschen Fachverband für Luft- und Wasserhygiene (DFLW) sind wir als Mitglied am Puls der Entwicklungen, was Trinkwasser betrifft.

Unsere Mission

Darauf können unsere Kunden vertrauen

Wir arbeiten für Immobilieninvestoren, privatwirtschaftliche und kommunale Wohnbaugesellschaften, ebenso wie für Unternehmen mit Bestand, für die der Immobilienbereich nicht das primäre Kerngeschäft darstellt.

Unsere Lösungen funktionieren für Gebäude ab 20 Wohneinheiten genauso wie für Portfolien über Zehntausenden Wohneinheiten und das für Immobilien in allen Assetklassen wie, Gewerbe, Büro, Hotel, Krankenhäusern und sogar Schiffen.

Mit PAUL werden die Gebäude unserer Kunden nicht nur klimafreundlich, sondern erfahren auch eine Wertsteigerung über die Verbesserung der Gebäudeenergieeffizienzklassen.

Lernen Sie hier mehr über Ihre Ergebnisse mit den PAUL Effekten.

Lassen Sie uns sprechen

Klaus Schmidtke